Berichte und Bilder der Freiwilligen Feuerwehr Trennfurt 2010
Zurück

Ehrenabend der Feuerwehr Trennfurt

12.11.2010

Aus http://www.main-netz.de/nachrichten/region/obernburg/obernburg/art4001,1423653

Begeistert Alt und Jung

Feuerwehr: Trennfurter feiern 25-jähriges Bestehen der Jugendabteilung

Klingenberg-Trennfurt An einem Ehrenabend am Freitag blickte die Jugendfeuerwehr auf ihr 25-jähriges Bestehen zurück. In der Feierstunde wurden altgediente Feuerwehrkameraden ausgezeichnet.


Kommandant Rudi Stelzer wurde von Kreisbrandrat Meinrad Lebold mit dem bayerischen Feuerwehrehrenkreuz in Silber geehrt.

"In den 25 Jahren ihres Bestehens hat sich das Gesicht der Jugendfeuerwehr ständig geändert, wie sich natürlich auch die Zeiten und damit verbunden der Zeitgeist geändert hat", betonte Bürgermeister Reinhard Simon. Die Jugendgruppe sei in einer Zeit gegründet worden, in der es bereits ein vielfältiges Freizeitangebot gab und diese somit gewissermaßen in Konkurrenz treten musste.

Geschick gefragt

Besonderes Geschick sei auch heute gefragt, um die Jugendlichen bei der Stange zu halten. Hierfür dankte der Bürgermeister Jugendwart Jörg Ulrich und seinem Stellvertreter Thorsten Strupeck. Kommandant Rudi Stelzer gab einen Rückblick auf die 25-jährige Geschichte der Jugendmannschaft. 1985 habe Kommandant Walter Amrhein die Jugendwehr mit zehn Mitgliedern gegründet, Heiner Wöber hatte die Leitung übernommen. Von den ersten seien heute noch fünf aktive, zwei passive und ein förderndes Mitglied in der Wehr. Von den heute 46 Aktiven seien 27 aus der Jugendgruppe in die aktive Mannschaft gekommen.

Engagierte Jugendliche

Auf die Aktivitäten ging Jörg Ulrich ein. Neben zahlreichen Beteiligungen im Ortsgeschehen bei der Christbaum-Sammelaktion oder dem Martinszug engagiere sich die Jugend auch bei Wettbewerben auf Landkreisebene. Der Berufsfeuerwehrtag im Oktober sei Höhepunkt der rund 50 Jugendübungen gewesen. Eine Überraschung hatte Kreisbrandrat Meinrad Lebold für Kommandant Rudi Stelzer dabei. Er zeichnete den Kommandanten mit dem bayerischen Feuerwehrehrenkreuz in Silber aus. Stelzer sei nicht nur ein Kommandant für die Mannschaft, sonder ein Kommandant mit der Mannschaft betonte Lebold in seiner Laudatio. Er verstehe es, sowohl Jung wie auch Alt für sich zu begeistern und hätte wesentlich dazu beigetragen, die Wehr auf ihren modernen Stand zu bringen. Zahlreich sind die Funktionen, die Stelzer in 37 Jahren Feuerwehrdienst ausübte. So war der heutige Kommandant und Vereinsvorsitzende unter anderem Kreis- und Bezirksjugendwart sowie Kreisbrandmeister. Einer der Meilensteine in der 16-jährigen Kommandantenzeit sei der Bau des neuen Feuerwehrhauses gewesen, bei dem er mit seiner Mannschaft über 4000 Stunden freiwillige Arbeit geleistet hätte.
Für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst ehrte Bürgermeister Reinhard Simon den Ehrenkommandanten Walter Amrhein mit dem goldenen Feuerwehrehrenzeichen. Silber für 25 Jahre Dienst erhielten die einstigen Gründungsmitglieder der Jugendwehr Jürgen Amrhein, Jürgen Elbert und Stefan Hummel.
Ralf Hettler, Bericht und Fotos, weitere Fotos Feuerwehr

1.jpg
2.jpg
ehrenabend001.jpg
ehrenabend002.jpg
ehrenabend003.jpg
ehrenabend004.jpg
ehrenabend005.jpg
ehrenabend006.jpg
ehrenabend007.jpg
ehrenabend008.jpg
ehrenabend009.jpg
ehrenabend010.jpg
ehrenabend011.jpg
ehrenabend012.jpg
ehrenabend013.jpg
ehrenabend014.jpg
ehrenabend015.jpg
ehrenabend016.jpg
ehrenabend017.jpg
ehrenabend018.jpg
ehrenabend019.jpg
ehrenabend020.jpg
ehrenabend021.jpg
ehrenabend022.jpg
ehrenabend023.jpg
ehrenabend024.jpg
ehrenabend025.jpg
ehrenabend026.jpg
ehrenabend027.jpg
ehrenabend028.jpg
ehrenabend029.jpg
ehrenabend030.jpg
ehrenabend031.jpg
ehrenabend032.jpg
ehrenabend033.jpg
ehrenabend034.jpg
ehrenabend035.jpg
ehrenabend036.jpg
ehrenabend037.jpg
ehrenabend038.jpg
ehrenabend039.jpg
ehrenabend040.jpg
ehrenabend041.jpg
ehrenabend042.jpg
ehrenabend043.jpg
ehrenabend044.jpg
ehrenabend045.jpg
ehrenabend046.jpg
ehrenabend047.jpg
ehrenabend048.jpg
ehrenabend049.jpg
ehrenabend050.jpg
ehrenabend051.jpg
ehrenabend052.jpg
ehrenabend053.jpg
ehrenabend054.jpg
ehrenabend055.jpg
ehrenabend056.jpg
ehrenabend057.jpg
ehrenabend058.jpg
ehrenabend059.jpg
ehrenabend060.jpg
ehrenabend061.jpg
ehrenabend062.jpg
ehrenabend063.jpg
ehrenabend064.jpg
ehrenabend065.jpg
ehrenabend066.jpg
ehrenabend067.jpg
ehrenabend068.jpg
ehrenabend069.jpg
ehrenabend070.jpg
ehrenabend071.jpg
ehrenabend072.jpg
ehrenabend073.jpg
ehrenabend074.jpg
ehrenabend075.jpg
ehrenabend076.jpg
ehrenabend077.jpg
ehrenabend078.jpg
ehrenabend079.jpg
ehrenabend080.jpg
ehrenabend081.jpg
ehrenabend082.jpg
ehrenabend083.jpg
ehrenabend084.jpg
ehrenabend085.jpg
ehrenabend086.jpg
ehrenabend087.jpg
ehrenabend088.jpg
ehrenabend089.jpg
ehrenabend090.jpg
ehrenabend091.jpg
ehrenabend092.jpg
ehrenabend093.jpg
ehrenabend094.jpg
ehrenabend095.jpg
ehrenabend096.jpg
ehrenabend097.jpg
ehrenabend098.jpg
ehrenabend099.jpg
ehrenabend100.jpg
ehrenabend101.jpg
ehrenabend102.jpg
ehrenabend103.jpg
ehrenabend104.jpg
ehrenabend105.jpg
ehrenabend106.jpg
ehrenabend107.jpg
ehrenabend108.jpg
ehrenabend109.jpg
ehrenabend110.jpg