Berichte und Bilder der Freiwilligen Feuerwehr Trennfurt 2013
Zurück

Dienstversammlung und Jahreshauptversammlung

18.01.2013

Bericht aus dem Main Echo: Rudi Stelzer hört auf Feuerwehr Trennfurt: Peter Schönert zum neuen Kommandanten gewählt - Wehrleute zu 121 Einsätzen ausgerückt Klingenberg-Trennfurt Peter Schönert ist neuer Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Trennfurt. In der Hauptversammlung am Freitag wurde der bisherige Stellvertreter zum Nachfolger von Rudi Stelzer gewählt. Der 59-Jährige hatte sein Amt nach 18 Jahren aus gesundheitlichen Gründen abgeben müssen. In seinem letzten Tätigkeitsbericht als Wehrführer blickte Stelzer einmal mehr auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. Die Wehrleute mussten im vergangenen Jahr zu 14 Brandeinsätzen, 52 technischen Hilfeleistungen, neun Brandmeldeanlagen, elf Sicherheitswachen, 20 Sanitätsdiensten und 15 Unwettereinsätzen ausrücken. Insgesamt brachten sie es auf 121 Einsätze mit 2169 Stunden.
Umfangreiches Übungsprogramm
Neben 41 Gruppenübungen, 16 Sanitätsausbildungen und 14 technischen Diensten wurden unter anderem eine Alarmübung, eine Schauübung am Pfarrheim und eine Großübung am Aussiedlerhof Berninger abgehalten. Thorsten Strupeck, Michael Schönert, Timo Martin und Aaron Schnell besuchten den Lehrgang »Technische Rettung aus Lkw«. Den Grundlehrgang absolvierten Julian Ühlein, Leonard Kouani und Lukas Heger. Zwölf Wehrleute bestanden den Sanitätslehrgang San A. Aaron Schnell, Thomas Schnell, Walter Wunderlich, Michael Schönert, Thorsten Strupeck, Jana Wohlmann, Sabine Birkholz und Dennis Zöller nahmen an einer Fahrerschulung teil. Michael Schönert und Timo Martin wurden an der staatlichen Feuerwehrschule in Würzburg zu Gruppenführern ausgebildet. Aus Spendengeldern wurden weitere Wehrleute mit Funkmeldeempfängern ausgestattet; die persönliche Schutzausrüstung der Einsatzkräfte konnte mit Hilfe der Stadt verbessert werden. Ferner modernisierte die Feuerwehr das Mehrzweckboot. Andreas Oberle berichtete über die Vereinsaktivitäten im gesellschaftlichen Bereich. Er ging unter anderem auf den Weiberfasching, das Public Viewing zur Fußballeuropameisterschaft, den Preisschafkopf in der Fahrzeughalle und den Wanderausflug der aktiven Mannschaft ein. Im Rahmen der Brandschutzerziehung durften Jungen und Mädchen das Gerätehaus besuchen und dabei Fahrzeuge und Geräte kennenlernen. Besonderen Eindruck hinterließ die Vorführung einer Fettexplosion. Die Jugendfeuerwehr absolvierte 47 Übungen, teilte Aaron Schnell mit. Für viel Unruhe im Ort hatte die Verlegung der Maibaumaufstellung ans Feuerwehrhaus gesorgt, obwohl dies aus hygienischen Gründen notwendig war. In diesem Jahr soll der Maibaum wieder in der Ankergasse errichtet werden, gefeiert wird im gegenüberliegenden Feuerwehrhaus.
Große Verantwortung
Zum stellvertretenden Kommandanten wählte die Versammlung Thorsten Strupeck. Um die Finanzen kümmert sich Christoph Wöber, die Kasse wird von Walter Wunderlich und Frederik Herzing geprüft. Anja Bauer-Wöber wurde als Schriftführerin, Steffen Gramlich und Jörg Ulrich als Beisitzer bestellt. Bürgermeister Ralf Reichwein dankte dem scheidenden Kommandanten Rudi Stelzer für dessen langjährige Tätigkeit an der Spitze der Wehr. Insgesamt 24 Jahre lang habe er eine große Verantwortung getragen. Stelzer wurde zudem gemeinsam mit Harald König und Michael Stögbauer für 40 Jahre Dienst in der Feuerwehr ausgezeichnet. Ralf Hettler
http://www.main-netz.de/nachrichten/region/obernburg/obernburg/art4001,2446178
Zahlen und Fakten: Freiwillige Feuerwehr Trennfurt
Gründung: 1879
Mitglieder: 126, davon 61 Aktive, 14 Jugendliche, 30 Fördernde und 21 Ehrenmitglieder
Kommandant: Peter Schönert, Flußweg 8, 63911 Klingenberg-Trennfurt, Tel. 01 70 / 2 01 88 17, E-Mail: Peter.Schoenert@feuerwehr-trennfurt.de
Vorsitzender: Andreas Oberle, Roßgrabenweg 4, 63911 Klingenberg-Trennfurt, Tel. 0 93 72 / 92 12 85 oder 01 51 / 18 30 59 13
Vereinsheim: Feuerwehrhaus, Trennfurter Straße 109, 63911 Klingenberg-Trennfurt, Tel. 0 93 72 / 92 12 98
Jahresbeitrag: 12 Euro für Fördernde
Internet: www.feuerwehr-trennfurt.de
(Ralf Hettler)

dienstversammlung_001.jpg
dienstversammlung_002.jpg
dienstversammlung_003.jpg
dienstversammlung_004.jpg
dienstversammlung_005.jpg
dienstversammlung_006.jpg
dienstversammlung_007.jpg
dienstversammlung_008.jpg
dienstversammlung_009.jpg
dienstversammlung_010.jpg
dienstversammlung_011.jpg
dienstversammlung_012.jpg
dienstversammlung_013.jpg
dienstversammlung_014.jpg
dienstversammlung_015.jpg
dienstversammlung_016.jpg
dienstversammlung_017.jpg
dienstversammlung_018.jpg
dienstversammlung_019.jpg
dienstversammlung_020.jpg
dienstversammlung_021.jpg
dienstversammlung_022.jpg
dienstversammlung_023.jpg
dienstversammlung_024.jpg
dienstversammlung_025.jpg
dienstversammlung_026.jpg
dienstversammlung_027.jpg
dienstversammlung_028.jpg
dienstversammlung_029.jpg
dienstversammlung_030.jpg
dienstversammlung_031.jpg
dienstversammlung_032.jpg
dienstversammlung_033.jpg
dienstversammlung_034.jpg
dienstversammlung_035.jpg
dienstversammlung_036.jpg
dienstversammlung_037.jpg
dienstversammlung_038.jpg
dienstversammlung_039.jpg
dienstversammlung_040.jpg
dienstversammlung_041.jpg
dienstversammlung_042.jpg
dienstversammlung_043.jpg
dienstversammlung_044.jpg
dienstversammlung_045.jpg
dienstversammlung_046.jpg
dienstversammlung_047.jpg
dienstversammlung_048.jpg
dienstversammlung_049.jpg
dienstversammlung_050.jpg
dienstversammlung_051.jpg
dienstversammlung_052.jpg
dienstversammlung_053.jpg
dienstversammlung_054.jpg
dienstversammlung_055.jpg
dienstversammlung_056.jpg
dienstversammlung_057.jpg
dienstversammlung_058.jpg
dienstversammlung_059.jpg
dienstversammlung_060.jpg
dienstversammlung_061.jpg
dienstversammlung_062.jpg